Kontakt

kontakt@christine-braun.de

Vita

1967 geboren • lebt und arbeitet in Stuttgart
1997 - 10 Ausbildung und Multiplikatorin in Meditativer Tanz und Ausdruckstanz
2000 - 04 Berufliche Weiterbildung Carola Blume Akademie Stuttgart
2005 - 06 Freie Kunstschule Stuttgart
2007 - 14 Studium Freie Kunst
Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
Prof. W. Pokorny / Prof. M. Mosler / Prof. R. Roggan
2016 Mitglied Künstlerbund Baden Württemberg

Ausstellungen

2018 Braun. Lutz. Viala. Nr.2 - Q Galerie für Kunst Schorndorf [K]
2018 Braun. Lutz. Viala. Nr.1 - Museum der Stadt Ettlingen [K]
2018 Anonyme Zeichner - Galerie im Körnerpark - Berlin
2018 "Druckmoment" - AK2 Galerie Stuttgart - Einzelausstellung / Katalogpräsentation
2017 "Stand der Dinge" – Künstlerbund Baden Württemberg - Kunstmuseum Singen [K]
2017 "gegenüber" - Kunstforum Weil der Stadt
2016 »quickly changing« - Künstlerbund Hamm - Einzelausstellung
2016 Höhenluft #11 - Kunstverein Wilhelmshöhe Ettlingen
2016 Darmstädter Tage der Fotografie - Darmstadt [K]
2016 "beständig unbeständig" - Galerie Kunstwerk Fellbach
2015 "Transmembran – Out of Place" - Kunstverein Feuerbach
2014 Diplomausstellung - Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
2014 "Monte Verità - Raumdeutungen" - Heusteigtheater Stuttgart
Kulturstiftung des Bundes / Akademie der Bildenen Künste Stuttgart
www.monteverita-raumdeutungen.de
2014 "zu Tisch" Gesamtausstellung Akademie der Bildenden Künste Stuttgart [K]
2014 "Kollektives Kunstgedächtnis" Ausstellung Bad Cannstatt
2013 "Gelb spielt keine Rolle" Ausstellung HbK Saarbrücken
2011 "Show me yours I show you mine"
Gesamtausstellung Akademie der Bildenden Künste Stuttgart [K]

Preise / Stipendien

2018 AIR - Artist in Residence, Krems, Niederösterreich 2019
2017 Publikationsförderung durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
2016 Preis der Werner Pokorny Stiftung
2012 Wettbewerb Stadt Stuttgart - Neugestaltung der "Otto-Hirsch-Auszeichung" Preis und Realisierung für 10 Jahre
2011 Wettbewerb Kunstverein Crailsheim - Auftrag zur Realisierung
2010 Wettbewerb Kreisverkehr Schanbach - 1. Preis - realisiert

Wettbewerbe

2018 Wettbewerb Heilbronn / Bundesgartenschau 2019 - eingeladen
2016 Wettbewerb Stadtmuseum Stuttgart - eingeladen
2015 Wettbewerb Landtag Stuttgart
2014 Wettbewerb Experiment Landschaft; Herrenwies [K]
2013 Wettbewerb No Art – No City Quartier Killesberghöhe; Stuttgart
2012 Wettbewerb Stadt Stuttgart - Neugestaltung der „Otto-Hirsch-Auszeichnung“ Preis und Realisierung, Auflage: 20
2011 Wettbewerb Kreisverkehr Initiativkreis Stuttgarter Stiftungen e.V.;Stuttgart [K]
2011 Wettbewerb Kunstverein Crailsheim - Zusatzpreis [K]
2010 Wettbewerb Kreisverkehr Schanbach - 1. Preis – realisiert [K]